HomeLösungenMobile Apps

WARUM IST DEVSUIT DER RICHTIGE PARTNER FÜR IHRE MOBILE APPS ?

AGENTUR FÜR MOBILE APPS

Willkommen in der Welt individueller App-Entwicklung! Wir verstehen, dass jede Geschäftsidee einzigartig ist und eine spezielle Lösung erfordert.

 

Unser erfahrenes Team berät Sie gern, welche Lösung für Ihr Unternehmen die richtige Wahl ist, egal ob Progressive Web App oder hybride Apps für iOS, Android und andere Plattformen. Wir begleiten Sie dabei von der Idee bis zur Umsetzung, Ihre Ziele mit maßgeschneiderten und innovativen Lösungen zu erreichen.

BEISPIELE FÜR MOBILE APPS

Die Einsatzgebiete für mobile Apps sind vielfältig. Hier sind einige Beispiele:

null

E-Commerce-Apps

Mobile Shopping-Plattformen, die es Nutzern ermöglichen, Produkte zu durchsuchen, zu vergleichen und zu kaufen, inklusive sicherer Zahlungsoptionen und Bestellverfolgung.

null

Gesundheits- und Fitness-Apps

Anwendungen zur Überwachung der persönlichen Gesundheit, Fitness-Tracking, Ernährungspläne, Medikationserinnerungen oder Telemedizin-Dienste.

null

Lern- und Bildungs-Apps

Interaktive Lern-Apps mit Kursen, Tutorials, interaktiven Übungen und Bildungsspielen für alle Altersgruppen.

null

Social-Media- und Kommunikations-Apps

Anwendungen, die soziale Interaktion, Nachrichtenaustausch, Videoanrufe und Community-Building ermöglichen.

null

Finanz- und Banking-Apps

Apps für mobiles Banking, Finanzmanagement, Budgetierung, Investitionen und Überwachung von Finanztransaktionen.

null

Reise- und Buchungs-Apps

Anwendungen zur Planung von Reisen, Buchung von Flügen, Hotels und Mietwagen, Reiseleitfäden und lokale Orientierungshilfen.

„Es ist eine Freude, eine solch professionell arbeitende Firma an seiner Seite zu haben und zuzusehen, wie aus einer Idee Realität wird. Wir bedanken uns für die bisherige Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere Projekte mit devsuit.“

Jana Winkelmann, Prima Gruppe, Projektleitung Beherbergung

CASE STUDIES (REFERENZEN)

AdobeStock_457090573_Preview.jpeg

Mobile App & IoT

Mobile App, Android, iOS, Capacitor, Fast API, VUE.js, APIs und NFC für Schließsysteme, Kassensystem, POS, PMS, MEWS, Lightspeed

null

Erweiterung Moodle-App

Custom Navigation, App-Entwicklung, iOS, Android, Vue.js

EINGESETZTE TECHNOLOGIEN

Capacitor
Celery
Datadog
Python
Vue.js
DigitalOcean
Svelte

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR ENTWICKLUNG VON MOBILE APPS

null

Für welche Plattformen entwickelt devsuit mobile Apps?

Wir entwickeln mobile Apps für Unternehmen für die Plattformen iOS (Apple) und Android (Google). Da wir in der Regel hybride Apps entwickeln, also Apps, deren Codebasis für alle Plattformen identisch ist, können unsere Apps auch ohne Installation im Webbrowser ausgeführt werden. Responsive Design sorgt dafür, dass die Anwendung auch auf einem Desktop-Rechner korrekt funktioniert und gut aussieht.

Wenn Sie sich für die App-Entwicklung für verschiedene Plattformen interessieren, schreiben Sie noch heute eine E-Mail! In einem kostenlosen Erstgespräch können wir gemeinsam über Ziele und Möglichkeiten Ihrer App-Idee sprechen und Ihnen ein unverbindliches Angebot machen.

Wie viel kostet es, eine App entwickeln zu lassen?

Die Kosten für die Entwicklung einer individuellen App können stark variieren und hängen von mehreren Faktoren ab, wie der Komplexität der App, der Plattform (iOS, Android, Web), dem Design, den Funktionen und der Integration in bestehende Systeme. Hier sind einige allgemeine Richtwerte:

Einfache Apps:
Eine einfache App mit grundlegenden Funktionen und minimalem Design kann zwischen 20.000 und 50.000 Euro kosten.

Mittelkomplexe Apps:
Apps mit komplexeren Funktionen, wie z.B. Integration in bestehende Datenbanken, individuelle Benutzeroberflächen oder die Nutzung von Gerätehardware, können zwischen 50.000 und 250.000 Euro kosten.

Komplexe oder hochgradig individuelle Apps:
Für Apps, die fortschrittliche Funktionen wie KI, komplexe Datenintegrationen, dynamisches Design oder umfangreiche Backend-Systeme benötigen, fallen häufig Kosten von mehr als 250.000 Euro an, stark abhängig von der Größe des Projekts.

Dies sind sehr allgemeine Richtwerte. Die tatsächlichen Kosten können je nach Anforderung variieren. Außerdem sollten zusätzliche Kosten für Wartung, Updates und Serverkosten berücksichtigt werden. Für eine genauere Kostenschätzung kontaktieren Sie uns gern!

Was ist eine Progressive Web App (PWA)?

Eine Progressive Web App (PWA) ist eine Art von Webanwendung, die Funktionen von traditionellen Webseiten mit denen einer nativen App kombiniert. Sie ist über einen Webbrowser zugänglich und bietet eine benutzerfreundliche, App-ähnliche Erfahrung auf verschiedenen Geräten, einschließlich Mobiltelefonen und Tablets.

PWAs sind in der Regel schneller und effizienter als herkömmliche Webseiten, da sie Features wie Offline-Nutzung, Hintergrundaktualisierungen und Push-Benachrichtigungen unterstützen. Sie benötigen keinen Download aus einem App Store, was die Barriere für den Benutzerzugang verringert.

PWAs sind besonders nützlich für Unternehmen, die eine breite Nutzerbasis erreichen möchten, ohne mehrere native Apps für verschiedene Plattformen entwickeln zu müssen. Eine Alternative zu nativen Apps sind hybride Apps, die eine zentrale Codebasis nutzen. So müssen Features nur einmal entwickelt werden und lassen sich leichter pflegen und deployen.

Wenn Sie sich für die Entwicklung einer PWA interessieren, sprechen Sie uns an! In einem kostenlosen Erstgespräch können Ihnen unsere Expert:innen einen Einblick in die Möglichkeiten von Progressive Web Apps geben.

Welche Vorteile bieten hybride Apps gegenüber nativen Apps?

Hybride Apps bieten gegenüber nativen Apps mehrere Vorteile, die sie für bestimmte Projekte und Geschäftsziele besonders attraktiv machen:

Plattformübergreifende Entwicklung:
Hybride Apps werden so entwickelt, dass sie auf mehreren Plattformen (wie iOS und Android) mit einem einzigen Code funktionieren. Dies reduziert die Entwicklungszeit und -kosten im Vergleich zu nativen Apps, die für jede Plattform separat entwickelt werden müssen. Zudem kann die Anwendung ohne Weiteres auch ohne App im Webbrowser verwendet werden.

Kosteneffizienz:
Da hybride Apps einen gemeinsamen Code für verschiedene Plattformen nutzen, sind die Gesamtkosten für die Entwicklung und Wartung oft niedriger als bei der Erstellung separater nativer Apps für jede Plattform.

Einfachere Updates:
Updates für hybride Apps können oft einfacher und schneller durchgeführt werden, da Änderungen auf allen Plattformen gleichzeitig implementiert werden können. Dies ist besonders nützlich, wenn es darum geht, die App aktuell zu halten oder auf Benutzerfeedback zu reagieren.

Breiterer Marktzugang:
Hybride Apps ermöglichen es Ihrem Unternehmen, mit einer einzigen Entwicklungsinvestition ein breiteres Publikum zu erreichen, da die Apps auf verschiedenen Betriebssystemen laufen: Apple, Android, Windows und mehr.

Nutzung von Webtechnologien:
Das devsuit Entwicklungsteam erstellt hybride Apps mit weit verbreiteten Webtechnologien wie HTML5, CSS und JavaScript, bzw. Entwickluns-Frameworks wie Svelte, Vue.js, React und Angular. Dadurch sind Sie flexibel bei der Weiterentwicklung Ihrer App, weil viele Entwickler:innen mit diesen Technologien Erfahrung fahren.

Integrierte Gerätefunktionen:
Obwohl hybride Apps nicht immer den vollen Zugriff auf die Gerätefunktionen wie native Apps haben, bieten sie immer noch eine beträchtliche Integration, die für viele Anwendungsfälle ausreichend ist, beispielsweise GPS oder Kamera-Funktionen.

In einigen speziellen Fällen kann die native App-Entwicklung dennoch die bessere Wahl sein, insbesondere dann, wenn Funktionen genutzt werden sollen, die Zugriff auf spezifische Gerätefunktionen oder -hardware erfordert. Unser Team von Expert:innen berät Sie gern zu diesem Thema! In einem unverbindlichen ersten Gespräch lernen wir Ihr Projektvorhaben kennen und können bereits erste Empfehlungen aussprechen. Kontaktieren Sie uns noch heute!

Wie kann devsuit mich dabei unterstützen, eine erfolgreiche mobile App zu entwickeln?

Bei der Entwicklung einer App gibt es mehrere wichtige Punkte zu beachten, um sicherzustellen, dass das Endergebnis Ihren Erwartungen entspricht. Unser erfahrenes Team von Entwickler:innen und Projektmanager:innen unterstützt Sie dabei von der Entwicklung einer Projektvision über die Formulierung von Anforderungen bis hin zur Kalkulation der Betriebskosten.

Ziele und Anforderungen: Definieren Sie den Hauptzweck und die Kernfunktionen Ihrer App. Gemeinsam erarbeiten wir in Workshops, welcher Probleme die App lösen soll oder welchen Mehrwert sie für die Benutzer bieten wird.

Zielgruppenanalyse:
Verstehen Sie Ihre Zielgruppe. Kenntnisse darüber, wer die App nutzen wird, helfen bei der Gestaltung der Benutzeroberfläche und der Funktionalitäten. Unser Strategie-Team kann Sie dabei unterstützen.

Plattformwahl:
Auf Basis der Ziele und Anforderungen Entscheiden Sie, ob Sie eine native, hybride oder webbasierte App entwickeln lassen möchten. Dies hängt von Ihrer Zielgruppe, Ihrem Budget und anderen technischen Anforderungen ab.

Budgetplanung:
Legen Sie ein realistisches Budget für die Entwicklung und Wartung der App fest. Berücksichtigen Sie dabei nicht nur die anfänglichen Entwicklungskosten, sondern auch laufende Kosten für Updates, Server, Wartung und Marketing.

Benutzererfahrung (UX) und Benutzeroberfläche (UI):
Ein intuitives und ansprechendes Design ist entscheidend für den Erfolg der meisten Apps. Die UI/UX-Expert:innen unserer Partneragentur ideenmanufaktut beraten Sie mit Leidenschaft für Design und Usability.

Datenschutz und Sicherheit:
Mit unserer Erfahrung können wir sicherstellen, dass Ihre App den Datenschutzgesetzen entspricht und über robuste Sicherheitsfunktionen verfügt, insbesondere wenn sie sensible Benutzerdaten verarbeitet.

Testen und Qualitätssicherung:
Die Durchführung von umfassenden Tests, um Bugs zu finden und zu beheben, bevor die App veröffentlicht wird, ist ein wesentliches Kriterium für erfolgreiche Produkte. Dies umfasst sowohl funktionale als auch Benutzerakzeptanztests und automatische Code-Tests.

Marketing- und Launch-Strategie:
Entwickeln Sie eine starke Marketingstrategie, um Ihre App zu bewerben und ein Publikum zu erreichen. Gemeinsam planen wir den Launch sorgfältig, um eine maximale Sichtbarkeit zu erreichen. Unsere Marketing-Expert:innen begleiten Sie gern in diesem Prozess!

Feedback und Iteration:
Seien Sie bereit, Feedback von Benutzern zu sammeln und die App entsprechend zu verbessern. Eine erfolgreiche App erfordert kontinuierliche Pflege und Updates, basierend auf Benutzerfeedback und sich ändernden Markttrends. Aus diesem Grund legt unser Entwicklungsteam großen Wert auf eine stabile und einfach erweiterbare Codebasis.

Haben Sie bereits konkrete Ideen für eine App? Oder möchten Sie gemeinsam mit unseren Digital-Expert:innen Konzepte und Anforderungen entwickeln?

Egal, in welcher Phase Ihr Projekt ist: Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie eine kostenlose und unverbindliche Erstberatung!

Ihr Ansprechpartner

RENÉ KRAUSE

Starten wir Ihr Projekt.